Floorball-Weihnachtsturnier des SV Ochsenhausen: Vorarlberger siegen in fast allen Kategorien

Mit dem Floorball-Weihnachtsturnier 2019 ging die „Oxen-Cup Turnierserie“, in welcher in vier Turnieren um den Titel „Oberschwäbischer Meister im Floorball“ gespielt wird, in der gut besuchten Ochsenhauser Dr. Hans-Liebherr-Halle in die zweite Runde der laufenden Saison. Der veranstaltende SV Ochsenhausen durfte sich über 23 teilnehmende Mannschaften mit ca. 150 Floorballern aus Oberschwaben, Bayern und Vorarlberg freuen.

In der Kategorie U9 siegten die Jungen und Mädchen von den Junior Knights aus Feldkirch vor den Piranhas aus Amendingen und dem SVO.

Auch in der Altersklasse U11 konnten sich die Feldkircher gegen die beiden SVO Teams und die UHC Vikinger Götzis durchsetzen.

 

In der U13-Kategorie standen sich nach einer spannenden Vorrunde die Junior Knights Feldkirch I und der SVO I gegenüber. Doch auch der Sieg in dieser Kategorie ging an die Vorarlberger. Auf den Plätzen drei bis fünf folgten die UHC Vikinger Götzis, die Junior Knights Feldkirch II und der SVO II.

Die U15-Konkurrenz wurde zwischen den beiden österreichischen Teams ausgemacht. Nach einem Unentschieden in der regulären Spielzeit, musste hier das Penalty Schießen entscheiden. Hier konnten sich dieses Mal die UHC Vikinger Götzis vor den Junior Knights Feldkirch durchsetzen.

In der Kategorie U17 zogen nach der Vorrunde die Iller Skillers vom Gymnasium Ochsenhausen und die Stadtbach Piranhas punktgleich ins Finale ein. Nachdem die beiden Teams in der Vorrunde noch mit einem Unentschieden auseinander gegangen waren, mussten sich die Iller Skillers im Finale mit 0:2 geschlagen geben. Damit ging der Turniersieg in dieser Kategorie an das Team aus Bayern, das dort auch am Ligaspielbetrieb teilnimmt. Die Plätze drei und vier belegten die UHC Vikinger Götzis und die Feldkirch Knights.

 

Das Herrenturnier gewannen die UHC Vikinger Götzis vor den Feldkirch Knights. Der SVO musste sich im Spiel um Platz drei der TG Biberach geschlagen geben. Auf Platz fünf landeten die UNIcorns Ulm.

Der SVO bedankte sich bei allen Teilnehmern für faire und spannende Spiele und lud bereits zum nächsten Floorball-Event der Saison, dem Schüler-Cup am 15. März 2020 ein.

Informationen zur Oxen-Cup-Gesamtwertung und den kommenden Turnieren sind im Internet unter www.oxen-cup.de abrufbar.