Dr. Eckard Kunz spendet 500 Euro in die Jugendkasse

(as) Dr. Eckhard Kunz hatte im letzten Jahr einen runden Geburtstag zu feiern. Und anstatt sich selbst reich beschenken zu lassen, stellte er ein paar Sparschweine auf, wo seine Gäste ihre "Geldgeschenke" loswerden konnten.
Eines dieser Sparschweine war der Fussball-Jugendabteilung des SV Ochsenhausen gewidmet.
Hier kam die stolze Summe von 500€ zusammen. Bei einem Treffen im kürzlich abgelaufenen Jahr überreichte Dr. Kunz diese Spende dem Jugendleiter Alexander Schmid.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Herrn Dr. Kunz für diese großzügige Spende bedanken. Dieses Geld kann wieder in die Jugendarbeit investiert werden. Sei es durch neue Bälle oder weitere Trainingsausstattung.

Die Abteilung Fussball des SV Ochsenhausen wünscht allen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2020.


Albrecht Biechele - Abteilungsleiter Fussball

Alexander Schmid - Jugendleiter Abteilung Fussball