Vereinsarchiv

B 1 – Jugend Unentschieden gegen Tabellenführer

Erster, hier die SGM Mittelbiberach, gegen Zweiter lautete das  Auswärtsspiel am vergangenen Samstag vor einer für ein Jugendspiel beachtlichen Zuschauerkulisse. Die Partie wurde aggressiv geführt und war von vielen beiderseitigen Nicklichkeiten geprägt, welche Schiri Gerhard Ehrlicher forderten.

Nach einem hohen in den Strafraum geschlagenen Ball, welcher per Kopfball verwertet wurde, ging der Gastgeber nach 30 Minuten in Führung.  Das SVO-Team drängte nach Seitenwechsel vehement auf den Ausgleich. Mit hoher Laufathletik in Richtung gegnerisches Tor war die Mannschaft ballbestimmend. Jedoch dauerte es zur 70. Minute, ehe aus einem Strafgeplänkel der längst in der Luft liegende Ausgleich gelang. Mehrere 1 zu 1-Situationen gegen den einheimische Torspieler wurden in diesem Zeitfenster   nicht verwertet. Wie aus dem Nichts überlisteten die Gastgeber in Minute 75 den SVO-Torspieler mit einem langen Ball, was die Führung bedeutete. Jedoch mit Charakterstärke wurde das einheimische Gehäuse ständig weiter bedrängt. Der längst verdiente Ausgleich 1 Minute vor Spielschluss war das Resultat eines kraftvollen Antritts.

Im Hopfengarten kommt es am Samstag um 15.30 Uhr zur Begegnung gegen die SGM Birkenhard.