Vereinsarchiv

B 1 – Jugend Lehrreiche Spiele

Nach Abschluss der Qualifizierungsrunde wurden noch 2 Freundschaftsspiele ausgetragen.  Für das Team waren es lehrreiche Spiele, da Wettkampfcharakter herrschte.  Am Montagabendspiel in Illertissen gegen die dortige B 1, immerhin Tabellenführer,  musste sich die Mannschaft mit einem Gastgeber messen,  welcher dem SVO-Team in punkto Spielverhalten bei gegnerischem Ballbesitz um einiges voraus war und vollen Einsatz abverlangte. 

Die Führung für die Gastgeber in der 37. Minute war Resultat von solchen Verhaltensmustern. Umgehend wurde jedoch mit einem Vollspannschuss von der Strafraumlinie die Führung egalisiert. Nach Seitenwechsel entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei die Illertisser nach einem Passfehler vor dem eigenen Strafraum in der 70. Minute unverhofft in Ballbesitz  kamen und dieses Geschenk in ein Tor münzten, was zugleich den Endstand bedeutete. Am Samstagspiel auf dem Herrschaftsbrühl gegen den FV Biberach wurde beiderseits attraktiver.  Angriffsfussball mit Siegeswillen geboten.    Den Gästen gelang in  der 10. Minute das Führungstor. Keine Minute war vergangen,  da folgte aus einem Schnelllauf der Ausgleich.  Die Biber erzielten wieder die Führung; diesem folgte wieder der Ausgleich. Die Torfolge setzte sich nach gleichem Muster fort, wobei der FV in der 70. Minute letztendlich der Siegtreffer zur 4:5 Niederlage erzielte. Trotz einiger Brisanz hatten beide Schiedsrichter die Partien im Griff.