Vereinsarchiv

F1-Jugend bleibt an allen Spieltagen der Saison ohne Punktverlust

Der 4. Spieltag der Rückrunde in Schönebürg war bereits der letzte Spieltag der Saison 2013/14. Die F1-Jugend des SV Ochsenhausen konnte dabei weitere Siege verbuchen. Gegen die Mannschaften des SV Dettingen, des SV Ellwangen und des SV Stafflangen gab es zum Teil recht spannende Spiele und endeten dann aber deutlich mit 5:1, 3:1 und 7:1.

Besonders die starken Ellwanger konnten das Spiel lange ausgeglichen gestalten. Die Mannschaft des SVO zeigte wieder einmal ihre Stärken im Offensivspiel mit guten Kombinationen, bei Dribblings und Fernschüssen. Die Abwehr stand sehr stabil und lies nur wenige Torchancen zu. Mit den drei Siegen ergibt sich eine makellose Bilanz von 24 Siegen bei 24 Spielen der Freiluftsaison.
Für den SVO spielten: Samuel Kramer, Mattis Richter (4Tore), Maxi Seel und David Nar (je 3), Paul Dolinski (2), Julian Miehle, Tufan Türck und Baran Yektas (je 1).