Vereinsarchiv

B 1 – Jugend - Niederlage in Sulmetingen

Eine vermeidbare Niederlage war das Resultat beim Auswärtsspiel. In Unterzahl, es standen wieder nur 10 Spieler zur Verfügung, entwickelte sich ein Spiel mit wenigen Höhepunkten. Das Führungstor erzielten die Gastgeber in der 14. Minute. Der Ausgleich folgte in der 28. Minute. Es gelang nicht, die Passewege im gegnerischen Strafraum zu öffnen. Eine Unachtsamkeit nützte die Heimmannschaft in Minute 42, um wieder in Führung zu gehen; in der 75. Minute hieß es 3:1 für die Sulmetinger. Das Team bäumte sich erst danach nochmals auf und das 3:2 in der 75. Minute war das Resultat eines Weitschusses. Ein Lattenknaller verhinderte zudem das gerechte Unentschieden. Das faire Spiel stand unter Leitung von Köksal Cetin. Im Heimspiel kommenden Samstag wird um 15.30 Uhr die SGM Baltringen erwartet.