Vereinsarchiv

Filter
  • B 1- Jugend Präzision brachte Sieg

    Das 1. Tor resultierte beim Auswärtsspiel gegen die SGM Mietingen  aus einem schnellen Angriff über rechts und flacher Hereingabe mit Direktabschluss. In weiteren Verlauf wurden schön herausgespielte Spielsituationen mit geziemten Pässen leider buchstäblich versiebt. Ein Fehler des Gastgebers in Minute 29 im Bereich von deren Strafraum wurde durch schnelles Agieren in ein Tor verwertet. 

  • B - Jugend 1 Spielerischer Sieg

    Beim Heimspiel gegen die SGM Rot an der Rot diktierte die Mannschaft weitgehend den Spielverlauf. Nach einigen Minuten Spielzeit wurde eine Flanke von links per Kopf mustergültig eingenetzt.  Schneller  Spielaufbau, vorwiegend in Hälfte 2 mit Passspiel, waren die Auslöser für weitere Tore. 

  • F1 des SVO am zweiten Spieltag erfolgreich

    Den zweiten Spieltag der Rückrunde in Achstetten gestaltete die F1-Jugend des SV Ochsenhausens wieder recht erfolgreich. Gegen die Mannschaften von Gutenzell, Baltringen und Baustetten gab es mit 6:1, 6:1 und 5:3 drei überzeugende Siege.

  • F2 mit knappen Niederlagen am 2. Spieltag

    Die F2 spielte in Achstetten zunächst gegen Ellwangen 2. Nach verhaltenem Beginn setzte sich Ellwangen verdient mit 2:0 gegen unsere Jungs durch und hatte bei 2 Lattentreffern die Möglichkeit den Sieg höher zu gestalten.

  • Erfolgreicher Rückrundenbeginn der F1

    Am ersten Spieltag der Rückrunde in Birkenhard besiegte die F1-Jugend des SV Ochsenhausens die Mannschaften von Dettingen, Birkenhard und Tannheim deutlich mit 6:0, 4:1 und 4:0. Während der Ochsenhauser Angriff vor allem in den ersten beiden Spielen schönes Passspiel zeigte, überzeugten die Abwehr und die Torwarte ebenfalls durch eine starke Leistung.

  • F2 startet engagiert am 1. Spieltag

    Die F2 spielte in Birkenhard zunächst gegen Dettingen 2. In einem guten Spiel und 3 Lattentreffern konnten unsere Jungs letztlich einen verdienten 2:1 Sieg landen. Torschützen waren Jan Geier und Tobias Haug.

  • U15 Floorball-Jugend des SVO belegt 1. Platz beim Nordheimer Pokal-Cup

    v.l.n.r.: Trainer Maximilian Ammann, Florian Gruber, Moritz Wachter, Jonathan Ehrhart, Robin Keßler, Johannes Wiest, Lena Friedrich, Lea Ehrhart, Betreuerin Alina Käfer, Leon Deutscher; vorne liegend: Dennis Anwander

    Das U15 Floorball-Team des SV Ochsenhausen nahm beim Nordheimer Pokal-Cup am Sonntag, den 04.05.2014 in Donauwörth den prunkvollen Wanderpokal mit nach Hause.

  • B - Jugend 1

    Intensives Spiel
    Ein körperbetontes Spiel, welches Schiri Roland Bertsch forderte, war das Auswärtsspiel bei der SGM Sulmetingen.  Das kompakte Verhalten gegen die Ballführenden ließen für beide Teams nur wenige Freiräume und damit auch zwingende Torchancen zu, so dass es letztendlich beim gerechten Unterscheiden blieb.  
    Samstag steht im Hopfengarten um 16.00 Uhr die Begegnung gegen die SGM Rot an der Rot an.

     

  • Fürstenwaldlauf 2014

    Traditionsgemäß findet auch dieses Jahr der Fürstenwaldlauf im Rahmen des Öchsle-Festes am 20. Juni statt.

    Er beginnt um 17:00 Uhr mit dem Bambinilauf über 300 m, danach folgt der Schülerlauf (U10 und U12) über 800 m um 17:15 Uhr und dann der Schülerlauf (U14 und U16) über eine Strecke von 1.200 m um 17:30 Uhr.
    Danach startet der Hauptlauf über eine Distanz von 10 km um 19:00 Uhr.

    Die Anmeldung erfolgt über unser Online-Anmelde-Formular.
    Weitere Informationen zum Fürstenwaldlauf sind auf der Veranstaltungs-Website www.fuerstenwaldlauf.de zu finden.

  • B - Jugend 1 Auftaktsieg

    Nachdem  sich die Mannschaft nach der Herbstrunde für die Leistungsstaffel qualifizierte, stand bei der SGM Mittelbuch das 1. Punktspiel an.  Aus zunächst überlegenem Spiel resultierte der Führungstreffer nach 6 Minuten durch ein direkt verwandeltes Freistoßtor.  Nach Foulspiel an einem Angriffsspieler im Strafraum wurde der fällige Elfmeter sicher verwandelt. Wiederum durch einen direkt verwandelten Freistoß  resultierte der Führungstreffer Nr. 3.

  • Bericht Mitgliederhauptversammlung des SV Ochsenhausen vom 28.03.2014

    v. l. n. r.: Andreas Kaiser, Kassierer; Ulrike Rautenstrauch, 2. Vorsitzende; Frank Heckelsmüller, 1. Vorsitzender

    Zur jährlichen Mitgliederhauptversammlung im Sportheim des SV Ochsenhausen begrüßte der scheidende 1. Vorsitzende Dr. Eckhard Kunz die Mitglieder. In seinem Rechenschaftsbericht informierte er über sieben Ausschusssitzungen.

  • F1 belegt Platz 2 bei Hallenturnier

    Erfolgreicher Hallenabschluss der F1-Jugend Beim Hallenabschlussturnier in Ummendorf belegte die F1-Jugend des SV Ochsenhausens einen hervorragenden zweiten Platz. In der Vorrunde besiegten die Jungs vom SVO den SV Alberweiler, den TSV Rot an der Rot, den SV Altheim und den SV Eberhardszell klar und deutlich mit 4:0, 4:0, 9:2 und 12:0.

  • E2 – Jugend beendet Hallensaison

    E2 Jugend

    Am 7.3.2014 spielte die E2 ihr letztes Hallenturnier.
    In Ummendorf traf man in der Gruppe B auf den TSV Kirchberg, SV Rissegg, SV Aichstetten, und den TSV Hochdorf.

  • SVO-Hauptversammlung

     

    Am Freitag, 28. März 2014, Beginn 20:30 Uhr, findet die jährliche Mitgliederhauptversammlung des SV Ochsenhausen e.V. im Sportheim statt.

    Zur Rückschau auf das Vereinsjahr sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

  • Vorbereitungsplan B-Jugend

    Der Vorbereitungsplan der B1-Jugend ist jetzt online.

  • Testspiele der Abteilung Fußball!

    Beide aktiven Mannschaften absolvieren bereits seit dem 21. Januar 2014 diverse Trainingseinheiten auf dem Sportplatz oder im Fitnessstudio. Nun beginnt endlich die Testphase mit einigen Vorbereitungsspielen!

  • F2 mit Eifer dabei

    Bei den 3 Hallenturnieren des SV Erolzheim, SC Schöneburg und SF Schwendi war die F2 mit Begeisterung dabei und konnte mit den Plätzen 5,6 und 7 auch achtbare Ergebnisse erzielen. Gegen zumeist ältere und auch körperlich überlegene Gegenspieler, warfen unsere Jungs Einsatz und zum Teil auch gutes Passpiel entgegen, was zu manch schönem Torerfolg führte.

  • Platz 3 für Bambinis

    Die Bambinis des SVO wurden am Sonntag den 26.01.2014 am Hallenturnier des SV Aßmannshardt 3. Turniersieger. Das Team bestehend aus Mehmet Atila, Christian Geier, Nino Abate, Jonas Grieser, Pius Rentsch, David Krause, David Heinzelmann, Jan Raduschevski, Fabio Salis und Demir Temür  haben sich erfolgreich gegen die Mannschaft des SGM Alberweiler (0:2), SV Äpfingen (0:1) und SV Schemmerhofen (0:1) durchgesetzt. Im Gleichstand (2:2) ging das Spiel gegen den SV Burgrieden aus. Die einzigste Niederlage (0:2) steckten die Bambinis gegen den FC Mittelbiberach ein.  Die Trainer Jens Salis und Willi Grieser sind mit den Bambinis am nächsten Hallenturnier am Sonntag den 02.02.2014. in Rot an der Rot  mit dabei!

  • Die Kleinen ganz groß beim zweiten Floorball-Schüler-Cup in Ochsenhausen

    Spannende Spiele beim 2. Floorball Schüler-Cup in Ochsenhausen

    Beim zweiten Floorball-Schüler-Cup der Abteilung Floorball/Unihockey des SV Ochsenhausen lieferten sich die Teams ein spannendes Match nach dem anderen. Insgesamt zehn Mannschaften liefen in den Kategorien „Klasse 5 und jünger“ und „Klasse 6+7“ in der Herrschaftsbrühlhalle gegeneinander auf.

  • Vierter Platz im Finale des Bezirkspokals

    Am Sonntag durfte die F-Jugend des SV Ochsenhausens beim Bezirkspokalfinale in der Biberacher Mali-Halle teilnehmen. Als eine der acht besten Mannschaften des Bezirks hatte die Mannschaft sich für das Finale qualifiziert.
    Im ersten Spiel gegen den SV Tannheim zeigten die Jungs, warum sie in der Endrunde teilnehmen durften und gewannen in einem diszipliniert geführten Spiel mit 1:0.