Vereinsarchiv

Filter
  • Zwei Tage Jugendvolleyball in der HaLi! - Kann man die zweifache Bezirksmeisterschaft feiern?

    Letzte Saison wurde man U16-Bezirksmeister in Biberach - die U12-Spielerinnen feierten damals mit! Klappt dies auch diesmal wieder?

    Los geht es am Samstag:

    Schon um 9.30 Uhr beginnt die Trostrunde der U14 ihre Spiele. Dabei sind der VfB Friedrichshafen, TSV Blaustein 2, TSV Lindau, TSV Ummendorf, TSV Laupheim und der SVO 2. Der Sieger dieses Turniers belegt den 7. Platz im Bezirk.

    Anschließend gegen 14.30 Uhr spielen die besten sechs Teams um die U14-Bezirksmeisterschaft. Dies sind der TSV Blaustein 1, SV Horgenzell, TG Biberach 1 und 2, VC Baustetten und der SVO 1. Das Ochsenhauser Team ist bisher noch ungeschlagen!

    Die beiden Erstplatzierten dürfen an der Württembergischen Meisterschaft teilnehmen.

    Ab 14 Uhr

    ...
  • Kann der SVO seine zwei Heimspiele gewinnen?

    Auf eine stabile Annahme - wie hier Johanna Gräser, unterstützt von Luisa Wiest - wird es am Samstag ankommen!

    Am Samstag empfangen die Volleyballfrauen des SV Ochsenhausen die Gäste aus Eningen und Reutlingen.

    Während die Eningerinnen letzte Saison den SVO-lerinnen trotz des schlechteren Satzverhältnisses den Relegationspülatz vor der Nase weggeschnappt haben,

  • Volleyball-Pokalspiel gegen Oberligist SV Horgenzell!