1,2,3 im Sauseschritt…

Bewegung ist für Kinder die natürlichste Sache der Welt. Während Babys über die ersten Bewegungen nach und nach die Fähigkeiten ihres Körpers entdecken, sind Kleinkinder in ihrem Bewegungsdrang kaum noch zu bremsen. Klettern, Balancieren, Springen, Rollen und Schwingen… alles muss ausprobiert werden.

Beim Eltern-Kind-Turnen können die Kleinsten unterstützt von Mama oder Papa, gerne auch Oma, Opa, Tante… diese Bewegungserfahrungen in der Turnhalle machen. Spannende Geräteaufbauten und Bewegungslandschaften wollen erobert werden und auch Sing- und Bewegungsspiele machen Groß und Klein viel Freude.

 

 Alter

 Tag und Zeit

 Ort

 Übungsleiter

 1,5 bis 4 Jahre

 Donnerstag, 15.30 bis 16.15 Uhr

 Gemeindesaal

 Heike Späth

 1,5 bis 4 Jahre

 Donnerstag 16.15 bis 17 Uhr 

 Gemeindesaal

 Heike Späth

 

Noch Fragen? Weitere Informationen erhaltet ihr bei Heike Späth (07352/629687).