Aktuelles

 

Traurig, traurig,

sind wir alle!

Leider können wir bis zum 26. April 2020 (Ende der Osterferien) keinen Trainings- und Spielbetrieb mehr durchführen.

Sollte sich irgendwas ändern, bekommt ihr sofort Bescheid!

Neueste Trends, wie es mit dem Spielbetrieb weitergeht, könnt ihr auf der VLW-Homepage nachlesen!

Haltet euch trotzdem ein wenig fit mit Joggen, Radfahren, Inlinern, oder wenigstens mit dem Hund freiwillig Gassi gehen!

Hoffen wir alle, dass dieses Virus bald in den Griff zu kriegen ist.

Inge und Peter

Über 150 Kids beim U13-Spieltag!

Viel los war am Samstag in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle.

Der erste U13-Spieltag stand an.

Und da zusätzlich ein Jugendschiedsrichterlehrgang im Vorfeld angeboten worden war, nahmen über 100 Volleyballerinnen und Volleyballer dieses Angebot an.

Nach der Theorieprüfung stand die Praxis an:

Alle 54 Begegnungen dieses Spieltages

Weiterlesen...

U18-Volleyballnachwuchs des SVO wird Württembergischer Vizemeister!

Vorbei am Stuttgarter Doppelblock! Angriff von Luisa Wiest vom SVO!

Nur die Kaderschmiede des Allianz MTV Stuttgart war stärker - SVO-Mädchen nach klasse Leistungen erst im Finale gestoppt!

Ein richtiges Volleyball-Highlight war es für die zahlreichen Zuschauer am Samstag in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle, als sich die besten U18-Teams Württembergs trafen.

In der Gruppe A zeigte Allianz MTV Stuttgart

Weiterlesen...

Letzter Heimspieltag für SVO-Landesligafrauen

Zum letzten Mal in dieser Saison treffen die Volleyballerinnen der SG Ochsenhausen/Bad Waldsee 2 zu Hause auf ihre Gegner.

Am Sonntag spielt man gegen den SV Horgenzell und den TSV Eningen.

Durch ihren beiden Niederlagen in Baustetten und in Weiler haben sich die Horgenzellerinnen erstmals von der Spitze der Tabelle

Weiterlesen...

SG-Volleyballerinnen müssen Punkte den Gästen überlassen

Ohne zählbaren Erfolg mussten die Volleyballmädchen der SG Ochsenhausen/TG Bad Waldsee 2 ihre beiden Landesliga-Heimspiele beenden:

Sowohl die TSG Eislingen beim 3:0-Sieg als auch der TSV Blaustein mit dem 3:1 entführten alle Punkte aus Bad Waldsee.

Überhaupt nicht ins Spiel

Weiterlesen...