Aktuelles

 

SG zieht wiederum den Kürzeren!

Wiederum hat es für die SG Ochsenhausen/Bad Waldsee 2 nicht gereicht.

In den beiden Heimspielen gegen den SC Weiler/Fils und den VC Baustetten musste man sich erneut mit zwei 0:3-Niederlagen begnügen.

Der Ablauf des ersten Spieles gegen den SC Weiler ist schnell erzählt:

Weiterlesen...

Klasse Wochenende für SVO-Nachwuchs!

Sogar der "Kooperationsnachwuchs" Melissa, Lara und Ghazal probierte es schon als Schreiberin und Zählerin beim U12-Spieltag!

Ein volles Programm hatten die Volleyballerinnen am Wochenende zu absolvieren.

Dabei gewannen die U18-Mädchen in der Leistungsstaffel Württemberg Süd gegen den VfB Friedrichshafen und den TSV Laupheim mit jeweils 2:0 Sätzen.

Damit sind sie souveräner Tabellenführer und so gut wie sicher für die Württembergische Meisterschaft qualifiziert.

Ebenfalls zwei 2:0-Siege konnten die U16-Mädchen aus Wilhelmsdorf mit nach Hause bringen. Man gewann

Weiterlesen...

Erster kleiner Erfolg für SG!

Noch nicht ganz konnten die Spielerinnen der SG die Anweisungen von Trainerin Inge Arendt umsetzen...

Immerhin einen Satz konnte die SG Ochsenhausen/Bad Waldsee in der Volleyball-Landesliga Württemberg Süd diesmal gewinnen!

Trotzdem war es bitter, das Spiel mit 1:3 in Eningen abgeben zu müssen. Es wäre mehr drin gewesen.

Von Beginn an war man diesmal wacher

Weiterlesen...

Guter Auftakt des U18-Teams!

Wer macht heute was? Mit der richtigen Spieltaktik klappte es am ersten Spieltag, alle Spiele siegreich zu beenden!

Mit 3 Siegen starteten die U18-Mädchen am vergangenen Wochenende in Flacht in die diesjährige Spielrunde.

Zum Auftakt traf man auf den ewigen Konkurrenten

Weiterlesen...

Schweres Auswärtsspiel für SG-Frauen!

Beim derzeitige Tabellendritten TSV Blaustein müssen die Volleyballerinnen der SG Ochsenhausen/Bad Waldsee am Wochenende antreten.

Nach zwei Siegen beim SC Weiler/Fils und beim VC Baustetten stehen die Gastgeberinnen mit einer fast makellosen Bilanz da. Mit zwei Heimsiegen gegen den Tabellenführer SG Nürtingen/Wernau und anschließend die SG könnten sie selbst die Spitze der Liga übernehmen.

Deshalb werden sie sich keine Blöße geben wollen und voll konzentriert in dieses Spiel gehen.

In der letzten Saison hatte man in Blaustein

Weiterlesen...