Aktuelles

 

U16 siegt im Spitzenspiel!

Das erste Spiel der Saison - und dann gleich gegen den Mitfavoriten VfB Friedrichshafen. Dazu noch mit einem Team, das noch nie zusammengespielt und gemeinsam gerade ein einziges Mal trainiert hat. Dass dabei etwas Positives herauskommen konnte, war eigentlich mehr als unwahrscheinlich. Trotzdem schaffte es Trainerin Inge Arendt, das Team so auf- und einzustellen, dass man nach einer kurzer Findungsphase die Gegnerinnen erfolgreich besiegen konnte.

Mit den drei Biberacher Spielerinnen Lynn Keese, Tabea Willmann und Hannah Kehm, sowie den SVO-Mädchen Artina Neziri, Nicole Rapp, Lea-Marie Besenfelder, Luisa Wiest und Theresa Habrik hatte man eine spielerisch gute Mannschaft beieinander, die schon ganz ordentlich harmonierte. So gelang auch ein 2:0 (25:20, 26:24) gegen den VfB, anschließend ein leichter 25:8 und 25:6-Sieg gegen die Gastgeberinnen aus Markdorf.

Bei ihrem ersten Spieltag in Biberach kam das U14-Team mit Elena Martin, Ksenia Schreider, Alina Geier, Nicole Stiben und Andriana Popov zu drei Siegen gegen die TG Biberach 2 und 3 sowie gegen den TSV Laupheim. Gegen die TG Biberach 1 musste man sich mit 0:2 geschlagen geben.

Zwei Niederlagen zum Auftakt!

Machte ein souveränes Spiel: Sandra Meidert in der Annahme.

Trotz teilweise guten Spiels und klasse Einsatz hat es für das neu formierte Volleyballteam des SV Ochsenhausen bei ihrem diesjährigen Landesligastart noch nicht für einen Sieg gereicht.

Mit 0:3 (19:25, 23:25, 16:25) unterlag man gegen den TSV Eningen und anschließend 2:3 (22:25, 25:13, 19:25, 25:22, 7:15) gegen die SG TV Nürtingen TSV Wernau.

Mit Lea-Marie Besenfelder, Marie Habrik und der erst 13-jährigen Zuspielerin Theresa Habrik feierten gleich 3 Spielerinnen

Weiterlesen...

Start in die neue Landesligasaison!

Gleich mit einem Heimspieltag starten die SVO-Frauen in die Saison - am Sonntag empfängt man in der Sporthalle "Herrschaftsbrühl" die Teams des TSV Eningen und der SG Nürtingen/Wernau.

Vom letztjährigen Kader, mit dem man am Ende den dritten Platz belegen konnte, sind Zuspielerin

Weiterlesen...

U13-Volleyballerinnen werden Vierte bei WM!

Sehr zufrieden mit Rang vier bei der Württembergischen Meisterschaft: Die U13 mit den Spielerinnen Ksenia Schreider, Pauline Frank, Elena Martin, Sarah Schaupp, Clara Martin, Alina Geier und Nicole Stiben.

Mit einem vierten Platz haben die Ochsenhauser U13-Volleyballmädchen am Wochenende das Spieljahr abgeschlossen.

Als eines der jüngsten Teams

Weiterlesen...

U18-Volleyballerinnen gewinnen Württembergischen Jugendpopkal!

Württembergischer Jugendpokalsieger U18: Das SVO-Team mit Theresa Habrik, Nicole Rapp, Evelyn Stiben, Luisa Wiest, Kapitänin Marie Habrik, Paulina Schöner und Trainerin Inge Arendt.

Mit einer souveränen Leistung und ohne Satzverlust gewannen die U18-Spielerinnen des SV Ochsenhausen am vergangenen Sonntag in Esslingen den Jugendpokal.

Im U16-Wettbewerb erreichte das Team am Samstag in Friedrichshafen Rang zwei.

Dabei traf man gleich auf den hohen Favoriten VC Freudental.

Weiterlesen...