Aktuelles

 

Wir dürfen wieder Volleyball spielen!

Seit 1.Juli 2020 ist es wieder erlaubt, in Gruppen bis zu 20 Personen zu trainieren. Dabei ist aber weiterhin auf die Abstandsregel zu achten!

Umziehen und Duschen wäre erlaubt, die Stadt Ochsenhausen macht aber die Kabinen derzeit nicht auf.

Wir trainieren bis zu den Sommerferien mit folgender Einteilung:

 

Montags: Damen (Inge Arendt) 18.30 bis 20.30 Uhr Beachfeld Hopfengarten

 

Freitags: Gruppe Franziska Arendt von 15.30 bis 17.00 Uhr

Gruppe Peter Arendt 17.15 bis 18.45 Uhr

Damen (Inge Arendt) 19.00 bis 21.00 Uhr

(alle in der SpH Herrschaftsbrühl)

FZ-Gruppe Stefan Knaus  19.00 bis 21.00 Uhr Beachfeld Hopfengarten

 

Laut VLW findet die kommende Spielrunde wie geplant ab Herbst statt.

 

Hände desinfizieren vor und nach dem Training, sowie das Desinfizieren der Bälle und der verwendeten Sportgeräte wird weiterhin gemacht.

Des weiteren müssen wir die Trainingsteilnehmer dokumentieren, also immer die Erklärung der Erziehungsberechtigten unterschrieben mit dabei haben!

Nach den Ferien können wir hoffentlich auch wieder wie gewohnt die Dr. Hans-Liebherr-Halle zu den gewohnten Zeiten am Montag und Donnerstag benutzen.

Die Kooperation "Schule-Verein" findet erst wieder nach den Ferien statt.

Weitere Infos findet ihr auf der VLW-Homepage.

 

Jetzt ist es endgültig!

So geht es mit dem Spielbetrieb weiter: Lest es auf der VLW-Homepage nach!

Also kurz: Die Tabellen, wie sie nach dem 10. Spieltag waren, sind größtenteils unverändert geblieben. Für uns heißt das, dass unsere Frauen definitiv von der Landesliga in die Bezirksliga abgestiegen sind.

Bis zum 24. Mai 2020 müssen wir spätestens melden, was wir in der nächsten Saison machen wollen.

Für die Jugenden heißt das: U20 Leistungsstaffel, U16, U14, U12!

Vorausgesetzt, dass alle Spielerinnen wieder in der Halle auftauchen, wenn dies wieder möglich ist.

Haltet euch trotzdem ein wenig fit mit Joggen, Radfahren, Inlinern, Ropeskipping (Vorschläge hier)!

Hoffen wir alle, dass dieses Virus bald in den Griff zu kriegen ist.

Inge und Peter

Über 150 Kids beim U13-Spieltag!

Viel los war am Samstag in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle.

Der erste U13-Spieltag stand an.

Und da zusätzlich ein Jugendschiedsrichterlehrgang im Vorfeld angeboten worden war, nahmen über 100 Volleyballerinnen und Volleyballer dieses Angebot an.

Nach der Theorieprüfung stand die Praxis an:

Alle 54 Begegnungen dieses Spieltages

Weiterlesen...

U18-Volleyballnachwuchs des SVO wird Württembergischer Vizemeister!

Vorbei am Stuttgarter Doppelblock! Angriff von Luisa Wiest vom SVO!

Nur die Kaderschmiede des Allianz MTV Stuttgart war stärker - SVO-Mädchen nach klasse Leistungen erst im Finale gestoppt!

Ein richtiges Volleyball-Highlight war es für die zahlreichen Zuschauer am Samstag in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle, als sich die besten U18-Teams Württembergs trafen.

In der Gruppe A zeigte Allianz MTV Stuttgart

Weiterlesen...

Letzter Heimspieltag für SVO-Landesligafrauen

Zum letzten Mal in dieser Saison treffen die Volleyballerinnen der SG Ochsenhausen/Bad Waldsee 2 zu Hause auf ihre Gegner.

Am Sonntag spielt man gegen den SV Horgenzell und den TSV Eningen.

Durch ihren beiden Niederlagen in Baustetten und in Weiler haben sich die Horgenzellerinnen erstmals von der Spitze der Tabelle

Weiterlesen...