„Alex and the Heroes“ und „Saftladen“ siegen beim 1. Floorball-Schüler-Cup

Beim Floorball-Schüler-Cup 2013 der Abteilung Floorball / Unihockey  des SV Ochsenhausen wurden in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle Siegerteams in zwei Kategorien gesucht. Insgesamt 30 Kinder und Jugendliche in 6 Teams und zwei Altersklassen waren am Start und wurden von den zahlreich mitgekommenen Eltern und Fans von der Tribüne aus unterstützt.

 

In der Kategorie „Klasse 7 und jünger“ gewann das Erlenmooser Team „Alex and the Heroes“ (Robin Keßler, Johannes Wiest, Lukas Wiest, Alexander Erhardt) in einem packenden Finale gegen die Mannschaft „Paprika“ (Simon Schwarz, Leon Deutscher, Tarik Havic, Omar Havic, Lukas Niepel, Leon Stickel) mit 5:2. Auf den dritten Platz kam „Team One“ (Erik Anwander, Dennis Anwander, Lena Friedrich, David Friedrich, Emilia Stautner, Ingo Kösler), das nach einem tollen Halbfinale nur knapp den Finaleinzug verpasst hatte.  In der Kategorie „Klasse 8 und älter“ kam es zu einem reinen Biberacher Finale. „Saftladen“ (Fabian Suljkanovic, Daniel Ostertag, Tobias Ostertag, Albert Kehrle, Steffen Miller) vom Pestalozzi-Gymnasium Biberach konnte sich hier gegen die Schul- und Klassenkameraden vom Team „Kaotentrupp“ (Bastian Linder, Noah Schmitz, Fabian Gröber, Julian Adler) mit einem 2:1-Sieg durchsetzen. Das Team „OX“ (Lukas Malek, Thomas Grimm, Patrick Moll, Johannes Mayer) landete auf dem 3. Platz.

Im Bild: Team "Saftladen" (hintere Reihe), Team "Alex and the Heroes" (vordere Reihe)

Am 16.6.2013 finden in Ochsenhausen die 1. Ox Open statt. Für dieses Floorball-Turnier können sich interessierte Jugend- und Erwachsenenteams bis zum 6.6.2013 auf der Internetseite www.ox-open.de anmelden.